Artikel auf dieser Webseite

Leider ist diese Webseite vor einiger Zeit komplett abgestürzt – aus diesem Grund muss ich nun die Webseite neu aufbauen – deshalb finden sich bislang nur wenige Einträge auf dieser Seite.

Aufzählung nach ABC 

(mit Klick auf den Titel geht es zum Artikel)

Zur Diskussion um die Klimaschutzaktivistin Greta Thunberg

Inzwischen finden sich mehrere hundert Artikel von mir im Internet. Diese sind zu  unterschiedlichsten Themenschwerpunkte erschienen, die ich hier zusammengefasst habe. Über den Link zum Themenschwerpunkt erreichen Sie die Seite mit allen Artikeln zu diesem Schwerpunkt:

Unter „sonstiges“ befinden sich Themen wie: Energiesparen, Atomausstieg, Artikel zum Thema Pflege, Leben im alter oder Wohnen im Alter.

Wie mein Lebenslauf unter „Mein Leben“ verdeutlicht, interessiere ich mich für viele Themen und war bereits als Dozentin für eine ganze Reihe von Themen tätig. So hat sich die breite Themenvielfalt meiner Artikel allmählich entwickelt. 

Mit meinen Artikeln und You Tube Videos möchte ich den Wandel zu einer gerechteren und sozialeren sowie umweltbewussteren Welt unterstützen. Dies bedeutet für mich, zur Orientierung und Professionalisierung hinsichtlich des Prinzips des Inklusion(-ismus) beizutragen.

Meine bisherigen Tätigkeiten haben sowohl zu einem Eintrag bei wikipedia.de als auch zur Aufnahme in die Verzeichnisse: „Who is who in der Bundesrepublik Deutschland“ und „Who is Who europäischer Frauen“ geführt. 

Nachdem ich mehrere Jahre als Dozentin und Autorin im Bereich der Interkulturellen Bildung tätig war, konzentriert sich meine Arbeit nun auf den Bereich der Persönlichkeitsentwicklung bzw. auf die individuelle Identitätsentwicklung in der modernen Gesellschaft. Hierdurch möchte ich die Umsetzung von >> Inklusion(-ismus) im Bereich der Persönlichkeitsbildung fördern. Ich möchte auf den notwendigen Perspektivwechsel von „Identität durch Erfolg“, hin zu  „Erfolg durch Identität“ aufmerksam machen und zu persönlichem Wachstum auffordern. Dies, da ich davon überzeugt bin, ein Wandel zu notwendigen und positiven Veränderungen in Wirtschaft, Ökonomie und Ökologie beginnt bei jeder bzw. jedem selbst. Persönliche Lebenszufriedenheit aller, wird die Welt verändern!