Mutter, geschieden, arm (dran)?!

“Mutter, geschieden, arm (dran)?!” bezeichnet nicht nur den Titel eines E-Books, sondern auch ein Projekt!

Mit diesem 99 Cent E-Book soll betroffenen Frauen die Möglichkeit gegeben werden, sich und ihr Leben bzw. ihre Lebensumstände sichtbar zu machen!
Durch immer mehr Lebensläufe kann sich das E-Book zu einem preiswerten Einblick in die gegenwärtigen Lebensumstände von Müttern entwickeln.

Armut ist Alltag im Leben von immer mehr Menschen. Vor allem Frauen, die auf ihre Beziehung vertrauen, sich für Kinder entscheiden und nach einer Trennung alleine dastehen, sind von Armut oder einem Leben am Rande des Existenzminimums betroffen.
Manchmal ist es aber nicht die finanzielle Armut, die belastet, sondern ein Gefühl „emotionaler Verarmung“.
Dabei rutschen die meisten Frauen ungewollt in ein Leben in finanzieller und/oder emotionaler Existenznot und leiden vielfach unter wachsenden Selbstzweifeln.

So war es auch bei mir. Mein persönlicher Lebensweg steht zurzeit noch ziemlich am Anfang dieses E-Books. Doch er soll immer weiter in den Hintergrund treten – denn dieses E-Book soll nicht vor allem meine Geschichte dokumentieren! Er soll vor allem Lebenswege anderer Frauen sichtbar machen – ein erster weiterer Lebensweg ist bereits integriert!

Das E-Book ist als ständig wachsendes Projekt angelegt: jede Frau, die Ihre Lebensgeschichte erzählen und veröffentlichen möchte, kann dies in diesem E-Book tun.
Dies indem sie mir ihre Geschichte mit Überschrift, Namen als Vornamen und Anfangsbuchstaben des Nachnamens, Wohnort und Alter (in meinem Fall: Britta K. Gerolstein, 56 Jahre) zuschickt. Ich freue mich auf Zuschriften als persönliche Nachricht über meine Autorenseite auf Facebook oder über eine Mail an: info@britta-kanacher.de.

Ich werde mich bemühen alle Zuschriften schnellstmöglich in das E-Book einzufügen. Ich freue mich auf alle Zusendungen! In jeder Neuauflage werden sich neue Lebenswege befinden! Selbstverständlich sichere ich vollständige Anonymität zu!


Einnahmen aus diesem Projekt werden selbstverständlich unter allen Beteiligten aufgeteilt!

Mein Lebensweg findet sich auch in meinem neuesten Buch: Lebensumstände. Eine ermutigende Lebensbetrachtung!